Seniorenhaushalte: Der Bedarf an Hilfe wird steigen

25.09.2020 | Länge: 1'22

Den Ruhestand unbeschwert genießen - das wünschen sich viele Senioren. Wären da nicht die kleinen Dinge des Alltags, die für sie mit der Zeit immer mühsamer werden - etwa bei der Gartenpflege, beim Arztbesuch oder beim Hausputz. Nun gehen viele Familien davon aus, dass in den kommenden Jahren der Bedarf, die eigenen Eltern zu unterstützen, steigen wird. Das belegt auch eine Studie.

Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.