Welt-AIDS-Tag: Zu wenige machen einen HIV-Test

29.11.2018 | O-Töne

Neun von zehn Deutschen wissen, dass HIV beim Sex ohne Kondom übertragen werden kann. Trotzdem: Beinahe ein Drittel der Deutschen würde keinen HIV-Test nach ungeschütztem Sex mit einer neuen Bekanntschaft machen. Rund 60 Prozent haben sich überhaupt noch nie testen lassen. Eine aktuelle Studie zeigt: In der Bevölkerung herrschen noch immer große Unwissenheit und Vorurteile. Wie bedenklich diese Ergebnisse sind und wie es möglich ist, heutzutage dank moderner Therapien mit HIV ein ganz normales Leben zu führen - darüber haben wir mit der medizinischen Expertin Dr. Marion Heinzkill und André und Fabian gesprochen.

Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.