Wenn der Sohn wie der Vater spart

04.11.2015 | Länge: 1'52

In Geldfragen handeln die wenigsten Deutschen nach dem Lehrbuch. Warum sonst nutzen sie Anlageformen, die sich angesichts niedriger Zinsen kaum lohnen? Eine Antwort auf diese Frage hat jetzt eine neue Studie. Es gibt so etwas wie einen „familiären genetischen Code der Geldanlage“, den wir für Sie entschlüsselt haben.

Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.