Schlafmünzen: Noch 13 Milliarden D-Mark schlummern in deutschen Haushalten

22.10.2014 – Länge: 1:27

Selbst 12 Jahre nach der Einführung des Euro in Deutschland schlummern immer noch erhebliche D-Mark-Bestände in unseren Haushalten. Laut der Deutschen Bundesbank wurden 13 Milliarden Mark bisher noch nicht umgetauscht – davon sind 6,8 Milliarden DM Münzen und 6,2 Milliarden Scheine. Aber wo ist das Geld eigentlich? Was Sie tun können, wenn Sie noch alte D-Mark-Scheine oder –Münzen finden und welche Sie sogar besser behalten sollten, darüber haben wir uns informiert.

Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.
Bitte melden Sie sich an.